Universaltransportwagen Typ 1

bestehend aus Schub- / Zugeinheit und Auflieger


Universaltransportwagen UTW Typ 1 werden zum Transport schwerer Güter aller Art eingesetzt.

Der Universaltransportwagen UTW Typ 1 besteht aus einer Antriebseinheit und einer fest oder wechselweise damit verbundenen Lastaufnahme. Der Träger der Antriebseinheit und die Lastaufnahme bilden ein gemeinsames Fahrzeugchassis.

Im Bereich der Antriebseinheit befindet sich der Antrieb mit dem Lenk- und Antriebsrad sowie die gesamte Hydraulik und Elektrik des Fahrzeugs. Das Fahrzeug wird mit Staplerbatterien 48V betrieben.

Die Lastaufnahme ist dem kundenspezifischen Bedarf angepasst. In der Standardausführung ist die Lastaufnahme als Tischplatte ausgelegt, auf der das Transportgut befördert wird. Länge, Breite und Ladehöhe der Tischplatte werden entsprechend dem zu befördernden Transportgut festgelegt. Passend zum Transportgut kann die Tischplatte mit entsprechenden Halterungen zur Sicherung des Transportguts ausgerüstet werden.
Sofern der Universaltransportwagen UTW Typ 1 nicht mit einem Kran oder einem anderen Hebezeug be- und entladen werden soll, bietet es sich an, die Transportgüter auf entsprechenden Lagergestellen zu lagern, die dann vom Universaltransportwagen UTW Typ 1 unterfahren werden und für den Transport angehoben werden können. Hierzu wird der Universaltransportwagen UTW Typ 1 mit einer Hubeinrichtung versehen. Die Hubhöhe des Fahrzeugs ist auf die Höhe der Transportgestelle abzustimmen.

In Sonderausführung sind die Universaltransportwagen UTW Typ 1 auch als „Abschleppwagen“ zum innerbetrieblichen Transport schwerer LKW und Kettenfahrzeuge während deren Produktionsprozeß erhältlich.

Der Bediener geht üblicherweise hinter dem Fahrzeug und steuert es über die Handdeichsel.Die Lenkfunktion ist mit hydraulischer Servounterstützung versehen. Die Geschwindigkeit kann über den Fahrschalter an der Handdeichsel stufenlos reguliert werden.

Die Universaltransportwagen UTW Typ 1 können optional mit Funkfernsteuerung ausgestattet werden, so dass sich der Bediener beim Rangieren den für Ihn günstigsten Standort aussuchen kann.

Sie suchen nach einem passenden Universaltransportwagen UTW Typ 1 für Ihre Aufgabenstellung? Bitte sprechen Sie uns an. Gerne prüfen wir Ihren Anwendungsfall und erstellen Ihnen ein interessantes, unverbindliches Angebot.

Bitte nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Seidel Handlingsysteme GmbH
Vertrieb der DTA s.a. für
Deutschland, Österreich und die Schweiz

Tel.: 0049 2156 419193
Mobil: 0049 171 2003018
Fax: 0049 2156 4979325
eMail: info@seidel-handlingsysteme.de

 

Schwerlast Handlingsysteme Getriebebau Fussgaenger Schubeinheit Hebehydraulik Leichte_Doppel Abwickelhaspel_mit_Start Stopp Antrieb Servo Walzenvorschub Bandanlagen in Langbauform Coilhandling Richtmaschine Optimierung Pressenwerkzeugteilen Werkzeugwechsel Leichte_motorisierte_Ab und Aufwickelhaspeln Handlingsysteme hydraulischer_Coilwender Coilabroller_Vorschubrichtmaschine Schwerlasthandling